Region auswählen  
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
IT und Business Services

Wir verstehen Sie

Ihre Branche: IT und Business Services
Immobilienstrategie

In einer Zeit rasanter Veränderungen ist es ausschlaggebend, dass sich Anbieter den Veränderungsprogrammen ihrer Kunden annehmen und sie mit den richtigen, flexiblen Lösungen unterstützen. Es beginnt damit, dass die Facility Services vollständig an die Immobilienstrategie und Unternehmensziele jedes einzelnen Kunden angepasst werden. 

Kritische Anlagen

Um Ausfälle von kritischen Anlagen oder Systemen auszuschliessen, braucht es etablierte Instandhaltungssysteme. Diese müssen mit einer Ausfallsicherheit entwickelt werden, um die Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit zu gewährleisten. Für die Verlängerung der Lebenszyklen muss eine entsprechende Instandhaltungsplanung vorhanden sein.

Globale Reichweite und Harmonisierung

Viele Kunden suchen globale oder regionale Lösungen, die die Gebäudedienstleistungen über weite Gebiete hinweg vereinheitlichen und harmonisieren. Serviceanbieter müssen die Kapazität haben, die Dienstleistungen in allen Gebieten, einschließlich aufstrebender Märkte, zu erbringen.
Markenschutz 

Der Ruf der Marke muss geschützt und gestärkt werden. Zudem muss sichergestellt sein, dass die Standards des jeweiligen Landes eingehalten und die Erwartungen der Öffentlichkeit erfüllt werden. Das beinhaltet auch eine Angleichung der Unternehmenswerte und der Unternehmensverantwortung. 

Kosteneinsparungen

Gezielt ausgelagerte Unterstützungsprozesse ermöglichen in der Regel erhebliche Einsparungen, die unter anderem durch Optimierungen der Arbeitsabläufe sowie Synergien realisiert werden können Zudem sollen während der ganzen Vertragslaufzeit weitere Service-Synergien, Innovationen und Qualitätsverbesserungen vorangetrieben werden, die Potenzial für weitere Einsparungen bieten.

Energieeinsparungen

Steigende Energiepreise sind heute ein grundlegender Faktor, der die direkten Kosten beeinflusst. Deshalb müssen Dienstleister effektive Lösungen bieten, um den Verbrauch und die Kosten zu senken. Das ist ein Schlüsselbereich für Einsparungen bei Kunden, die sowohl nach kurzfristigen kostensenkenden Maßnahmen suchen als auch langfristige Programme anstreben, die dauerhaften Lösungen bieten.
Rationalisierung 

Dank der Rationalisierung komplexer Beschaffungsprozesse und Management-Strukturen, können Kosten gesenkt und Facility Services einfacher und effizienter erbracht werden. Ein einzelner Ansprechpartner für alle Serviceleistungen, einfache Beschaffungsprozesse und eindeutige Verantwortlichkeiten sind realistische Erwartungen.

Konzentration auf das Kerngeschäft 


Es ist entscheidend, die Mitarbeitenden des Kunden von FM-Aufgaben zu entlasten und es ihnen zu ermöglichen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Ein kompetenter, zuverlässiger und vertrauenswürdiger Dienstleistungspartner ist nötig, damit sich die Mitarbeitenden auf die eigenen Kunden und auf die Wachstumsstrategien konzentrieren können. 

Facility-Fachwissen 

Ein kompetenter und erfahrener Dienstleister muss mit seinen Leistungen (einschließlich Innovationen) Effizienz, Qualität und Kostenreduzierungen sicherstellen können.  Zudem benötigt es Agilität und Flexibilität bei Leistungsanpassungen an veränderte Geschäfts- und Anlagestrategien des Kunden.