Region auswählen  
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Corporate Responsibility

Governance

Unser Commitment zu verantwortungsvollem Handeln und Integrität zeigt sich in unseren Werten, dem Verhaltenskodex und den internationalen Personalstandards.
2009 hat ISS zudem ihre Führungsprinzipien definiert. Ebenfalls wurden ein Group Business Integrity Committee (Gremium, das die Umsetzung der Richtlinien unterstützt) sowie eine Corporate Sustainability Steering Group (Steuerungsausschuss zur Koordination von CR-Belangen) geschaffen.

Compliance

Die Kommunikation und die Umsetzung der ISS Standards und Richtlinien erfolgt auf Gruppenebene. Unser Commitment zu einer verantwortungsvollen Unternehmensführung ist unseren Lieferanten, den wichtigsten Kunden und allen Mitarbeitenden bekannt. Bei der Übernahme eines Unternehmens, beim Eintritt in einen neuen Markt oder bei der Gründung eines Joint Venture setzen wir uns dafür ein, dass der ISS Verhaltenskodex eingehalten wird. In den vergangenen Jahren wurden lokale Ombudsleute ernannt, die gewährleisten, dass die Regeln der Unternehmensintegrität eingehalten werden.

ISS Verhaltenskodex

Unser Verhaltenskodex gilt für alle ISS Geschäftseinheiten und ist Teil der Anstellungsbedingungen aller ISS Mitarbeitenden. Er besagt unter anderem, dass ISS die Menschenrechte gemäss der Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen respektiert, die negativen Umwelteinflüsse ihrer Geschäftstätigkeit kontinuierlich reduziert und jede Form von Korruption und Bestechung bekämpft.

ISS Verhaltenskodex

 

Corporate Responsibility: Governance

Partner

Verantwortungsvoller Umgang mit Partnern
Der Aufbau von verlässlichen und gewinnbringenden Partnerschaften mit unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitenden ist Teil unserer Geschäftsphilosophie. ISS erbringt ihre Leistungen beim Kunden vor Ort. Mit jedem neuen Vertrag übernehmen wir auch die Verantwortung für eine Aufgabe und für die Mitarbeitenden, die diese Arbeit bisher verrichtet haben.

Wir sehen die Auslagerung von Facility Services als strategische Partnerschaft. Durch diese binden wir Menschen, Prozesse und Systeme in ein Leistungsmodell ein, das die Effizienz erhöht und bei unseren Kunden Ressourcen freisetzt. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden suchen wir deshalb nach Lösungen, die exakt auf ihre Bedürfnisse und Organisationsstrukturen ausgerichtet sind. Den gleichen Ansatz verfolgen wir bei Partnerschaften mit Lieferanten. ISS unterhält langjährige Beziehungen zu ihren Lieferanten, mit denen sie gemeinsam ihre Produkte laufend weiterentwickelt.

Viele lokale ISS Geschäftseinheiten sind eng mit den Menschen verbunden, für die sie tätig sind. Unser wichtigster Beitrag besteht in der Anstellung, Schulung und Führung von Menschen. Darüber hinaus haben unsere lokalen Geschäftseinheiten zahlreiche Partnerschaften mit Behörden, NGO und lokalen Gemeinschaften aufgebaut.

Antikorruption

Verantwortungsvolles Facility Services-Geschäft
Als globales Unternehmen mit einer starken Marke und Kunden, die viel von den Lieferanten erwarten und hohe ethische Standards setzen, nimmt ISS den Kampf gegen Korruption, Bestechung und Wettbewerbsverletzung sehr ernst. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass wir eine klare Haltung einnehmen.

Der Kampf gegen Korruption und Bestechung ist in unserem Verhaltenskodex festgelegt.

Wir bekämpfen jede Form von Korruption und Bestechung. Wir halten uns an alle wettbewerbsrechtlichen Bestimmungen und verzichten auf jegliche Preisabsprache, Servicezuteilung, Verkaufs-, Quoten- oder Marktaufteilung mit unseren Mitbewerbern. Wir treffen bei Ausschreibungen keine Absprachen mit Mitbewerbern, tauschen mit ihnen keine Informationen aus und besprechen keine wettbewerbsrelevanten Themen.

Kontakt

Daniel Lang, Leiter Integrierte Managementsysteme
Daniel Lang
Leiter Integrierte Managementsysteme
daniel.lang@iss.ch
Tel.     +41 58 787 80 00
Direkt +41 58 787 81 11

UN Global Compact

1999 unterzeichnete ISS den Global Compact der Vereinten Nationen. Mit unserer Mitgliedschaft verpflichten wir uns zur Einhaltung der Prinzipien zu Menschen- und Arbeitnehmerrechten, Umweltschutz und zum Kampf gegen die Korruption. Die zehn Grundsätze können Sie auf der Website des Global Compacts nachlesen:

www.unglobalcompact.com