Region auswählen  
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
Globale Kontakte

Wir sind in über 50 Ländern weltweit vertreten. Beziehen Sie sich bitte auf unsere globalen Kontakte, falls Ihr Land nicht in der Liste erscheint.

Kontakte
News
ISS Management Trainees 2016

"Das Programm bietet genau das, was ich als frische Hochschul-Absolventin gesucht habe"

Im September 2016 startete das ISS Management Trainee Programme in der Schweiz zum zweiten Mal und zwar mit Alain Guidi, Carmen Metzger und Katrina Goba. Wir wollten von ihnen wissen, wie sie die ersten Monate bei uns erlebt haben. 

Was war die beste Erfahrung, die ihr in den letzten vier Monaten gemacht habt? Oder das Highlight?

Katrina: Mein Highlight sind die Begegnungen mit den engagierten und spannenden Menschen, die bei ISS arbeiten. Ungeachtet der hierarchischen Stufe nahmen sie sich Zeit für mich, beantworteten meine Fragen und diskutierten mit mir. Das finde ich grossartig. Besonders aufgefallen ist mir, dass bei ISS so viele Dienstjubilare arbeiten.

Alain: Für mich war der zweiwöchige Einsatz in einem Spital ein Highlight, wo ich ein tolles, funktionierendes Zusammenspiel zwischen ISS Mitarbeitenden, Spitalangestellten und Patienten erleben durfte; die Wertschätzung beidseitig ist sehr hoch und man arbeitet eng zusammen. Ein weiteres Highlight war die Erstellung einer Marktanalyse im Bereich von Reinigungsrobotern, bei welcher wir Trainees praktisch bei null anfingen und insbesondere vom Wissen und von den Kontakten unserer internationalen Trainee-Kolleg/-innen profitieren konnten.

Carmen: Ein Highlight waren sicherlich die ersten Tage in Kopenhagen, wo wir den Hauptsitz und 33 weitere, höchst motivierte Trainees kennenlernen durften. Ganz toll finde ich auch, dass ich momentan eine Facility Services Managerin bei der Implementierung von drei neuen Mandaten unterstützen darf. Diese operative Arbeit gibt mir ganz wertvolle Einblicke. 

Wie habt ihr bis heute ISS Schweiz als Unternehmen erlebt?

Carmen: Die Mitarbeitenden machen den Unterschied. ISS erlebe ich als modern, aufgeschlossen, sehr dienstleistungsbewusst und äusserst flexibel gegenüber unseren Kunden.

Alain: Die Auszeichnung „Swiss Arbeitgeber Award 2016“ kommt nicht von ungefähr: Die ISS Schweiz wird von sehr unterschiedlichen Charakteren getragen und im unternehmerischen Sinne vorwärts getrieben – dabei steht der Kunde immer an erster Stelle. Was mir sehr gefällt: Unsere obersten Führungskräfte würdigen ausnahmslos jede noch so kleine Teilzeitarbeit in unserem Unternehmen, welche zu unserer hohen Qualität beiträgt. Es ist toll zu sehen, dass Diversität und Empowerment nicht nur als Schlagworte im Geschäftsbericht auftauchen, sondern tagtäglich gelebt werden – auch wenn dazu natürlich auch Herausforderungen gehören, z.B. bestimmte kulturelle Aspekte. Katrina: ISS wächst und verändert sich so schnell, diese Dynamik spürt man. Ich erlebe ISS als ein internationales Unternehmen, welches aber auch sehr „schweizerisch“ ist.

Warum habt ihr euch speziell für dieses Programm beworben?

Carmen: Nach meiner Ausbildung an der Hotelfachschule in Lausanne habe ich Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Hotellerie und im Catering gesammelt und danach als Projektleiterin im Field-Marketing gearbeitet. Das Trainee-Programm entsprach meinem Wunsch, zurück in den Dienstleistungssektor zu kommen. Ausserdem habe ich mich für eine Firma entschieden, in der ich mich in den nächsten Jahren weiterentwickeln kann und die eine breite Palette an verschiedenen Tätigkeiten anbietet.

Alain: Durch meine frühere Tätigkeit im Finanzsektor war mir die ISS ein Begriff; als Kunde fiel mir damals die Zuvorkommenheit und Freundlichkeit der Mitarbeitenden auf, die sich um jedes Anliegen kümmerten. Als ich das attraktive und abwechslungsreiche Programm sah, habe ich mich spontan beworben und nach dem ersten Interview sofort Feuer gefangen. Ich bin sehr dankbar, dass ich heute hier sein darf.

Katrina: Das Programm bietet genau das, was ich als frische Hochschul-Absolventin gesucht habe: die Möglichkeit, Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln und dabei ein eigenes Netzwerk im Unternehmen aufzubauen. Besonders angesprochen hat mich, dass ISS ein globales Unternehmen ist und so viele unterschiedliche Möglichkeiten für eine Karriere bietet.

Wurden eure Erwartungen an das Programm bis jetzt erfüllt?

Carmen: Ja, wir werden sehr gut betreut und durften an vielen Projekten mitarbeiten, aber auch die Reinigung von der Basis her erlernen. Schon bald geht‘s ins Ausland, darauf freue ich mich sehr! 

Katrina: Ja, ich würde es jedem empfehlen, der sich gerne neuen Herausforderungen stellt. Jeder Tag ist abwechslungsreich und es wird einem nie langweilig.

Alain: Nicht erfüllt. Übertroffen! Man wird oft ins kalte Wasser geworfen („mach einfach mal“), was mir gefällt. Des Weiteren darf man als Trainee seine Ideen einbringen und wird nicht einfach vertröstet, sondern es wird einem zugehört.

________________________________________________________________

Die Kandidatensuche für das nächste ISS Management Trainee Programme ist bereits gestartet: Bis Mitte März werden Bewerbungen für die neue Runde entgegengenommen. Möchten auch Sie am ISS Management Trainee Programme teilnehmen? Dann bereiten Sie sich auf einen anspruchsvollen Einstellungsprozess vor. Es erwarten Sie hochqualifizierte Rekrutierungsexperten, Manager und Berater, die Sie während Ihres individuellen Lern- und Entwicklungsprozesses unterstützen.

Melden Sie sich jetzt über unser Stellenportal oder direkt hier an: ISS Management Trainee Programme

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website (Link) sowie unter http://www.trainee.issworld.com